Nike Zoom Fly 5

9.2
SCORE

Originalpreis Nike 159,99 €

Ab 134,99 €



Eigenschaften

  • Geschlecht
    Herren Damen
  • Gewicht
    286 gr
  • Sprengung
    8 mm
  • Dämpfung
    Neutral
  • Gewicht
    Leicht
  • Pronation
    Neutral
  • Laufuntergrund
    Asphalt
  • Verwendung
    Trainings Leichathletik
  • Laufgeschwindigkeiten
    Hoch
  • Technologie
    Carbon
  • Fuß
    Normal
  • Unterstützung
    Vorderer
  • Distanz
    Kurzdistanz 10K Halbmarathon Marathon
  • Nachhaltigkeit
    Recyceltem Material
  • Farbe
    Blau Weiß Lila Orangen Schwarz Grün
  • Yahr
    2022
Leichtigkeit
9
Dämpfung
9
Flexibilität
8
Antwort
9
Stabilität
8
Grip
8

Auszeichnungen

Redakteure und Tester küren ihre Lieblingsmodelle

Bilder Nike Zoom Fly 5

1 / 5

Der lang erwartete Nike Zoom Fly 5 ist endlich auf dem Markt. Er gehört zu einer der schnellsten Schuh-Reihen mit Carbon-Platte, die zu einem erschwinglichen Preis erhältlich sind. Und genau deshalb wächst das Interesse an ihm. Natürlich ist auch die RUNNEA-Redaktion vor Ort, um Sie auf dem Laufenden zu halten und Ihnen alle Details vorzustellen.

Die Nike Zoom Fly 5 Laufschuhe kommen mit einer radikalen Erneuerung dessen, was wir in früheren Ausgaben gesehen haben, ohne jedoch die Essenz eines schnellen Schuhs zu verlieren, den man sowohl in den anspruchsvollen Qualitäts-Trainingseinheiten als auch im Wettkampf verwenden kann. In der Tat ist die gesamte Umgestaltung dieser Zoom Fly 5 darauf ausgelegt, die Dynamik und die Geschwindigkeit bei jedem Schritt zu maximieren. Das Motto dieses Schuhs lautet: mehr Strecke laufen und dabei so wenig Zeit wie möglich aufwenden.

Hauptmerkmale des Nike Zoom Fly 5

Die Erneuerung des Zoom Fly 5 von Nike ist mit hohen Erwartungen verbunden. Wir sprechen von einem Design, das von dem Spitzenmodell Nike Vaporfly Next% 2 inspiriert ist, aber mit einer neuen Ästhetik, die dem ikonischen Nike Pegasus 39 oder Nike Alphafly Next% sehr nahe kommt.

Mit all diesen Argumenten auf dem Tisch, präsentiert der Nike Zoom Fly 5 sehr bedeutende Änderungen im Vergleich zur vorherigen Version des Nike Zoom Fly 4. Zunächst einmal wird das Modell einen breiteren Fersen- und Vorfußbereich haben, was mehr Stabilität bietet, aber auch die Übergänge verbessert.

Als wichtigste Neuerung des Nike Zoom Fly 5 ist seine neue Zwischensohlenkonfiguration. Die durchgehende Karbonfaserplatte ist in ihrer Struktur unverzichtbar und vermittelt ein stärkeres Gefühl des Vortriebs.

Nike Zoom Fly 5, Hauptmerkmale

Zudem gibt es mit der Aufnahme des weiterentwickelten ZoomX Scrap-Schaumstoffs eine große Veränderung, die das Engagement der Marke aus Oregon für Innovation aufrechterhält. Ein Material, das entwickelt wurde, um Energie zurückzugeben und ein leichteres Ansprechverhalten zu bieten, das aber auch die Komponente der Nachhaltigkeit hinzufügt. Diese Verbindung verwendet recyceltes und übrig gebliebenes Material aus anderen Nike-Modellen. Darüber hinaus kommt dieser ZoomX Scarp Schaumstoff in einem durchgehenden Format.

Weitere Argumente für diese Zwischensohle des Nike Zoom Fly 5 sind der neue SR02-Schaumstoff, mit dem die Dämpfungskapazität dieses Schuhs sowohl in Bezug auf Leichtigkeit als auch auf Schutz erhöht wird. Gleichzeitig ist es eine Komponente, die in der Lage ist, seine Haltbarkeit zu erhöhen.

Die Tatsache, dass der Nike Zoom Fly 5 ein schneller Schuh ist, bedeutet nicht, dass der Sicherheitsaspekt in den Hintergrund treten sollte. Das Modell ist nämlich mit verstärkten Seitenwänden ausgestattet, die den Fuß umschließen, um die Stabilität zu verbessern, aber auch, um den Fuß zu zentrieren. So laufen Sie natürlich noch sicherer.

Passform des neuen Nike Zoom Fly 5

Nike Zoom Fly 5, Obermaterial

Zu jedem Laufschuh für schnelle Läufe auf Asphalt gehört neben der Dämpfung, dem Vortrieb und der Reaktionsfähigkeit auch das Detail der Passform. Im Falle des Nike Zoom Fly 5 ist der Schuh so konzipiert, dass er bei jedem gelaufenen Kilometer Komfort bietet.

Das Obermaterial scheint ein offenes technisches Mesh zu haben, in dem ein atmungsaktives Material hervorsticht, das dem Ganzen mehr Flexibilität und Komfort verleiht. Die verbesserte Passform ist mehr als spürbar.

Nike Zoom Zoom Fly 5, Laufsohle

Auf der Außensohle kann man durch das offene Fenster die Karbonfaserplatte des Nike Zoom Fly 5 sehen, während die Gummimischung eine vollständige Abdeckung auf dem Asphalt garantiert und die Lebensdauer des Schuhs verlängert – was bedeutet, dass Ihnen diese Schuhe Kilometer um Kilometer zur Seite stehen wird.

Test von Nike Zoom Fly 5

27. März 2023

Vorteile

  • Vielseitiger als frühere Versionen
  • Sehr angenehmes Laufgefühl bei hohen Geschwindigkeiten

Nachteile

  • Weniger schnell als die Vorgängerversionen
  • Die Außensohle bei regnerischen oder nassen Bedingungen

Nike Zoom Fly 5: Absolute Kontrolle bei schnellen Trainings

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, für Ihre Wettkampftage auf Karbonplatte umzusteigen, oder wenn Sie einen Schuh für Schnelligkeitstrainings oder kontrollierte Geschwindigkeiten brauchen, haben Sie vielleicht bemerkt, wie das neue Nike-Modell, der Zoom Fly 5, bei den Fans der amerikanischen Marke an Stärke gewonnen hat. Der fünfte Schuh dieser Linie, der sich auf vier gute Vorgängermodelle stützt, kommt in dieser Version mit großen Veränderungen auf den Markt.

Überprüfung Nike Zoom Fly 5, Haltbarkeit

Das erste, was einem auffällt, wenn man den Laufschuh zum ersten Mal sieht, ist sein überdimensionaler Look. Vorbei sind die Zeiten, in denen der Schuh eine Verlängerung des Fußes war. Mit dem deutlich zunehmendem Seiten- und Zwischensohlenschutz mag der Zoom Fly 5 jetzt wie ein „klobiges“ Modell aussehen, aber sobald er am Fuß ist, ist dieses Gefühl fast nicht mehr zu bemerken. Der Schuh zielt darauf ab, als Überflieger mit der Ästhetik und dem Schutz der eher abrollenden Modelle der Marke zu fungieren.

Einmal in den Händen, können Sie deutlich feststellen, dass es sich hier im Vergleich zu den Vorgängermodellen um kein leichtes Modell handelt. Die Begründung dafür findet sich in mehreren Punkten der Konstruktion des Schuhs. Vergleicht man die Außensohle, so verfügt diese neue Generation über eine zweiteilige Gummilaufsohle, während im Zoom Fly 4 die Konstruktion dieses Modells mit dem Vaporfly identisch war, der kaum eine Verstärkung im Fersenbereich aufweist. Ein weiterer Grund für die Gewichtszunahme ist die obere Konstruktion. Bei der vorherigen Generation fanden wir weniger Schutz, ein neoprenähnliches Material, das den Fuß umhüllt, und ein weniger verstärktes Obermaterial an kritischen Verschleißpunkten als beim neuen Nike Zoom Fly 5.

Aufgrund der guten Eindrücke, die dieses Modell in seinen vier Vorgängergenerationen hervorgerufen hat, und mit der Absicht, einen reaktionsfreudigen Schuh für Training und Wettkampf als Ergänzung zum Nike Vaporfly zu bekommen, beschloss ich, dieses Modell auszuprobieren, das, wie wir später näher ausführen werden, in seiner Zwischensohle aus Zoom X besteht.

Dies ist zweifelsohne die größte Veränderung im Vergleich zu den vergangenen Modellen. Ein Schaumstoff, der zusätzliche Reaktivität und Leichtigkeit bietet, der aber dank der Kombination des Zoom X mit dem SRO2-Schaumstoff eine viel längere Lebensdauer hat als andere Modelle der Marke mit dieser Verbindung.

Für welchen Läufertyp ist der Nike Zoom Fly 5 geeignet?

Übersicht Nike Zoom Fly 5, Läuferprofil

Dieses Modell ist für Läuferinnen und Läufer mit geringem bis mittlerem Gewicht bis ca. 80 Kilo gedacht. Obwohl dieses Nike-Modell auf einer Zoom X-Zwischensohle aufgebaut ist, weist es eine geringere Verformung des Fußabdrucks auf als Modelle wie der Vaporfly Next % oder der Alphafly Next %. Der Grund? Eben wegen des Zoom X.

In dieser fünften Ausgabe der Zoom Fly-Linie finden wir den Zoom X Scrap-Schaumstoff, eine steifere Mischung, die eine große Stabilität im Fußabdruck bietet und aus recycelten Materialien hergestellt wird. Das Gefühl der Stabilität, das, wie gesagt, im Vergleich zu den Vorgängermodellen erhöht ist, findet seinen Höhepunkt im SRO2-Schaumstoff, einem Material, das die Haltbarkeit einer Zwischensohle erhöht, die ohne diese neue Komponente kaum mehr als 400 Kilometer Lebensdauer hätte.

Dieses Modell ist für schnelles Tempo, Serientage oder kontrollierte Geschwindigkeiten gedacht. Daher sind die besten Lauferlebnisse mit diesem Schuh unter 4:00 Minuten, darüber kann er aufgrund der Carbonplatte sogar unangenehm werden.

In Kombination mit der Schaumstoff-Zwischensohle ergibt sich ein sehr steifer Schuh, so dass es schwierig ist, ihn mit der Hand oder sogar mit dem eigenen Schritt zu biegen. Vor allem, wenn man ein leichter Läufer ist und nicht genug Kraft in seinem Schritt erzeugt, um den Schuh zu biegen, kann es passieren, dass die Leistung dieser Zoom Fly 5 nicht optimal genutzt wird.

Überprüfung Nike Zoom Fly 5, Zwischensohle

Ich persönlich habe das beste Gefühl für Antrieb und Komfort erst unterhalb dieser Grenze und mit zunehmender Trainingskilometerzahl gefunden. Oberhalb dieses Tempos ist der Schuh nicht so angenehm, aber wenn Ihnen diese steife Gefühl gefällt oder Sie ein mittelschweres Gewicht haben, ist dies Ihr Schuh für ein Tempo bis zu 4:30 Minuten pro Kilometer.

Oberhalb dieser Grenze gibt es Modelle, die viel besser an diese Bedürfnisse angepasst sind. Das bedeutet nicht, dass die Zoom Fly 5 nicht für höhere Geschwindigkeiten geeignet sind, sondern es bedeutet, dass Sie vielleicht kein besseres Laufgefühl als bei anderen Modellen haben oder einfach nicht in der Lage sind, die Leistung dieses Schuh, die im Übrigen sehr gut ist, voll auszuschöpfen.

Genauso wiees bei mittlerem Tempo bessere Optionen gibt,wird der Schuh bei höherem Tempo zu stabil, mit zu viel Schutz und er fühlt sich nicht so agil an wie die Modelle, die ausschließlich für den Wettkampf entwickelt wurden. Ich habe diese Sensation nur in schnellen Serientempi, um die 3:00 Minuten pro Kilometer, gefunden, aber ohne Zweifel sind sie eine ausgezeichnete Option für kontrollierte Wettkampfgeschwindigkeiten; bei sehr explosiven Strecken hat dieses Modell zu viel Stabilität und Kontrolle.

Für welche Distanzen empfehlen wir den Nike Zoom Fly 5?

Überprüfung Nike Zoom Fly 5, Entfernungen

Bei meinen Trainingseinheiten mit diesem neuen Modell habe ich je nach Entfernung unterschiedliche Empfindungen erlebt. Obwohl dieses Modell für Serien oder kontrollierte Geschwindigkeiten konzipiert ist, habe ich persönlich die besten Empfindungen bei längeren Läufen gefunden.

Daher halte ich ihn für einen idealen Schuh für mittlere Distanzen, von zehn Kilometern bis zum Halbmarathon und sogar für Läufer mit geringem Gewicht und guter Technik für längere Distanzen. Auf kurzen Strecken, wie ich bereits erwähnt habe, wird diese zusätzliche Stabilität, die bei einem bequemen, kontrollierten Tempo geschätzt wird, bei sehr intensiven Anstrengungen und auf kurzen Strecken benachteiligt. Trotzdem erfüllt dieses Modell mehr als seinen Zweck und Sie werden es nicht vermissen, ein exklusives Wettbewerbsmodell unter Ihren Füßen zu haben.

Was uns am Nike Zoom Fly 5 am besten gefallen hat

Was mir an diesem Modell am besten gefallen und mich überrascht hat, ist zweifellos seine Reaktionsfähigkeit bei Strecken von mehr als zehn Kilometern und die Reaktivität der Zwischensohle, die zwar nicht die gleiche ist wie die seiner Vorgängermodelle, aber für einen Schuh, dessen ursprünglicher UVP 160 € nicht übersteigt, mehr als akzeptabel ist.

Auch wenn das Gewicht des Schuhs dadurch erhöht wird, ist das Gefühl des Schutzes beim Auftreten ein sicherer Pluspunkt für längere Läufe. Die Reaktivität der Außensohle ist dank des Zoom X und der Karbonplatte sehr wettbewerbsfähig, und obwohl wir abwarten müssen, wie sie sich im Laufe der Kilometer abbaut, verbessert sich das Gefühl mit jedem Kilometer, bis er zu einem sehr angenehmen Schuh wird, der das Gefühl der extremen Steifigkeit der ersten Laufeinheiten beseitigt.

Ein weiterer starker Punkt ist die Passform. Der Schutz im Fersenbereich ist maximal und die Passform ist perfekt, eine der Stärken der vierten Version. Diese Unterstützung wird durch den Ristbereich ergänzt, der aus einer klassisch geschnittenen und gepolsterten Zunge besteht, die den Fuß perfekt im Schuh hält und ihn so fixiert, dass er sich während des Rennens nicht bewegt. Ein weiterer positiver Punkt ist, dass im Mittelfußbereich mehr Platz als bei früheren Ausgaben vorhanden ist und das Druckgefühl in diesem Teil des Fußes verschwindet.

Verbesserungsvorschläge für den Nike Zoom Fly 5

Überprüfung Nike Zoom Fly 5, Laufsohle

Aber nicht alles an diesem Modell ist positiv. Der Punkt, an dem am meisten gearbeitet werden muss, ist zweifelsohne die Laufsohle. Die neue Zusammensetzung, die der des Nike Zoom X Invicible Run Flyknit 2 ähnelt, bietet keine Sicherheit bei nassem Boden oder bei Regen.

Der Schuh rutscht und erzeugt in Serien mit hohen Geschwindigkeiten sogar Unsicherheiten in Kurven oder scharfen Wendungen beim Laufen auf Asphalt, was bei Modellen der direkten Konkurrenz nicht vorkommt. Wenn Sie bei trockenen Bedingungen laufen, werden Sie in diesem Punkt keine Probleme haben, sprich wenn Sie in einem Gebiet mit wenig Niederschlag leben ist dieser Schuh eine sehr interessante Option, um Ihre Laufschuhsammlung zu erweitern.

Der direkte Konkurrent dieses Modells ist zweifelsohne der Boston 10 und 11 von Adidas, obwohl es nicht der einzige Schuh ist, den die deutsche Marke bei der Analyse der direkten Konkurrenz im Auge behalten muss. ASICS hat ein Modell mit ähnlichen Eigenschaften, den ASCIS Magic Speed 2.

Mit welchen Modellen kann man den Nike Zoom Fly 5 vergleichen?

Dieser Nike Zoom Fly 5 kann mit anderen Modellen auf dem Markt verglichen werden, wie zum Beispiel:

Fazit zum Nike Zoom Fly 5

Der Nike Zoom Fly 5 ist zweifellos ein vielseitiger Schuh im Vergleich zu seinen Vorgängern. Er hat durch die erhöhte Weite im Mittelfuß- und Fersenbereich an Stabilität gewonnen. Diese Steigerung sorgt für ein sehr angenehmes Gefühl bei Geschwindigkeiten zwischen 3:20 und 4:00 Minuten pro Kilometer und ermöglicht es auch Läufern, die nicht über eine ausgefeilte Lauftechnik verfügen, in den Genuss der Leistung dieses Modells zu kommen.

Was die Zwischensohle betrifft, so dachte ich, dass dieser Zoom X nicht so reaktiv sein würde wie der von den Wettkampfschuhen, und ich war in dieser Hinsicht angenehm überrascht. Die Kombination mit der Carbonplatte ergibt einen sehr steifen Schuh, steifer als andere Modelle der Marke, der mit zunehmender Laufleistung weicher wird und somit einen sehr angenehmen Laufschuh für hohe Geschwindigkeiten bietet. Außerdem bedeutet die Kombination von Schaumstoffen, dass die charakteristische Verformung der Zwischensohle nicht vorhanden ist, wodurch ein breiteres Spektrum von Sportlern abgedeckt werden kann.

Ich persönlich denke, dass es eine großartige Option für Tage mit vielen Kilometern in kontrolliertem Tempo und für Wettkampftrainings ist, bei denen man ähnliche Empfindungen wie am Renntag haben möchte. An kurzen und explosiven Tagen kann es vorkommen, dass Sie sich ein wenig schwer und nicht sehr beweglich fühlen.

Zusammenfassend denke ich, dass der neue Nike Zoom Fly 5 ein weniger schneller Schuh ist als seine Vorgänger und dass er an Komfort für schnelle Läufe gewonnen hat. Der größte Minuspunkt ist zweifellos die Außensohle bei Nässe oder Regen. Nike sollte diesen Aspekt im Auge behalten, wenn sie mit anderen konkurrierenden Modellen mithalten wollen, deren Stärke ein guter Halt ist.

Bewertung des RUNNEA-Testers

  • Leichtigkeit: 8
  • Reaktionsfähigkeit: 9
  • Dämpfung: 10
  • Stabilität: 9,5
  • Flexibilität: 7
  • Halt: 6

Bewertungen Nike Zoom Fly 5

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt

-

Durchschnittliche Bewertung
Von Nutzern
Max: -
Min: -
Leichtigkeit
-
Dämpfung
-
Flexibilität
-
Antwort
-
Stabilität
-
Grip
-
9.2
SCORE

Nike Zoom Fly 5 auf Platz 62 in der Rangliste der bestbewerteten laufschuhe.

st du ein Fan der Nike Zoom Fly 5?

Alle Modelle ansehen von:  
Unsere Auswahl

Andere Produkte von Nike

Unsere Auswahl
Größe
Shop
Preis
Farbe