Adidas Adizero Adios Pro 3

9.2
SCORE

Originalpreis Adidas 250,00 €

Ab 212,99 €



Eigenschaften

  • Geschlecht
    Herren Damen
  • Gewicht
    215 gr
  • Sprengung
    6,5
  • Dämpfung
    Hoch
  • Gewicht
    Leicht
  • Pronation
    Neutral
  • Laufuntergrund
    Asphalt
  • Verwendung
    Leichathletik
  • Laufgeschwindigkeiten
    Hoch
  • Technologie
    Carbon
  • Fuß
    Normal
  • Unterstützung
    Vorderer
  • Distanz
    Halbmarathon Marathon
  • Nachhaltigkeit
    Recyceltem Material
  • Farbe
    Gelb Blau Weiß Grau Braun Orangen Schwarz Rosa
  • Yahr
    2022
Leichtigkeit
8
Dämpfung
9
Flexibilität
8
Antwort
9
Stabilität
8
Grip
9

Auszeichnungen

Redakteure und Tester küren ihre Lieblingsmodelle

Bilder Adidas Adizero Adios Pro 3

1 / 3

Das Warten hat ein Ende. Der adidas Adizero Adios Pro 3 ist da, die dritte Version der erfolgreichsten adidas-Linie der letzten Jahre. Die deutsche Marke hat sich große Mühe gegeben, ein Modell zu verbessern, an dem es wenig zu verbessern gab. Ein Schuh, der dafür gemacht ist, Rekorde bei Langstreckenläufen zu brechen, mit einem der besten Komfort- und Reaktivitätsgefühle auf dem Markt.

Adidas adizero adios pro 3

Die Neuauflage des erfolgreichsten Laufschuhs des deutschen Unternehmens kehrt mit der gleichen Essenz zurück, aber mit einigen Verbesserungen in der Struktur, wie der Einbindung von zwei Schaumstoffschichten in der Zwischensohle und der Optimierung der Carbonplatte mit dem Ziel, eine größere Energierückgabe bei jedem Schritt zu erreichen. Ein weiterer bemerkenswerter Aspekt ist die Verringerung der Sprengung, die dem Vorfußbereich mehr Höhe verleiht.

Adidas Adizero Adios Pro 3: Zwischensohle

Um dem Schuh mehr Stabilität zu verleihen, hat sich adidas dafür entschieden, den vorderen und hinteren Teil der Außensohlenplattform zu verbreitern und einige keilförmige Einschnitte in den Schaumstoff einzubauen, wobei der adidas Adizero Takumi Sen 8 als Referenz dient.

Adidas adizero adios pro 3

Dieses Modell, das vor allem beim Halbmarathon-Test des exklusiven Adizero Road To Records-Events am 30. April letzten Jahres zu sehen war, will einen weiteren Qualitätssprung machen, um sich mit Konkurrenten wie NIKE oder Asics zu messen und der Schuh der Wahl für Elite- und Breitensportler zu sein, die ihre Halbmarathon- und Marathonrekorde brechen wollen.

Hauptmerkmale des adidas Adizero Adios Pro 3

Adidas adizero adios pro 3

Einer der Schlüssel zu den guten Leistungen dieses Laufschuhs für Männer und Frauen liegt in der Zusammensetzung der Zwischensohle. In diesem Fall haben sich die Designer dafür entschieden, einen doppellagigen Lightstrike Pro-Schaumstoff zu verwenden, der noch mehr Dämpfung als bei den Vorgängerversionen bietet. Der andere Schlüssel ist zweifelsohne die Optimierung der Carbonfaserplatte in Form von Stäben, die EnergyRods 2.0.

Der Schuh bleibt seiner Philosophie des sehr hohen Profils treu und hält sich an die von der World Athletics erlaubte Grenze von 40 mm für Straßenschuhe. In diesem Fall hat man sich entschieden, die Sprengung auf 6,5 mm zu reduzieren, mit 39,5 mm im Fersenbereich und 33 mm im Vorfußbereich. Ziel ist es, den Fuß mehr im Vorfußbereich aufzusetzen und so die gesamte Energierückgabe der Zwischensohle und der Carbonplatte zu nutzen.

Das technische Mesh ist immer noch sehr leicht und bietet ein hohes Maß an Atmungsaktivität. Sie werden mit dem Gefühl laufen, nichts an den Füßen zu tragen, mit einem noch leichteren Eindruck. Die Strategie von adidas besteht eindeutig darin, ein nachhaltigeres Modell zu präsentieren und bei der Konstruktion recycelte Materialien zu verwenden.

Adidas Adizero Adios Pro 3: Laufsohle

adidas setzt weiterhin auf die Continental-Gummilaufsohle, hat sich aber bei dieser dritten Version für breitere Rillen entschieden, sodass der Schaumstoff der Zwischensohle deutlicher sichtbar ist, wahrscheinlich um das Gewicht des Schuhs etwas zu reduzieren, ohne die hervorragende Griffigkeit dieser Mischung zu beeinträchtigen.

adidas Adizero Adios Pro 3: Bereit, alle Rekorde zu brechen

Adidas adizero adios pro 3

Der adidas Adizero Adios Pro 3 ist wie seine Vorgänger, der Adizero Adios Pro 2 und der Adios Pro, ein Schuh für hohe Geschwindigkeiten, denn erst bei Geschwindigkeiten unter 4 Min/km kommt sein volles Potenzial zum Tragen. Er ist auf ein Läuferprofil mit Erfahrung und einer ziemlich ausgefeilten Lauftechnik ausgerichtet und eine bessere Wahl für Läufer, die auf dem Vorfuß landen.

Obwohl es sich um ein Modell handelt, das auf schnelle Läufe ausgerichtet ist, ist es ein Schuh, der dank seiner Konstruktion, die es ermöglicht, die Effizienz des Schritts beizubehalten und die Laufökonomie zu verbessern, auf die Langstrecke ausgerichtet ist. Dies führt zu Energieeinsparungen und verzögert das Auftreten von Ermüdungserscheinungen, was bei Wettkämpfen wie Marathonläufen von entscheidender Bedeutung ist.

Darüber hinaus bietet die in Deutschland entwickelte Konstruktion ein sehr weiches und angenehmes Laufgefühl, obwohl der Schuh sehr leicht ist (230 g), wenn auch etwas schwerer als seine Vorgängerversion, was wahrscheinlich auf die größere Breite der Fersen- und Vorfußplattform zurückzuführen ist. Mit einem Startpreis von 250 € ist der Adizero Adios Pro 3 günstiger als sein Konkurrent NIKE Alphafly Next% 2, ein Faktor, der den Ausschlag zugunsten der deutschen Marke geben könnte.

Kurzum haben wir ein Modell vor uns, das alles hat, um wieder einer der Lieblingsschuhe für Läufer zu werden, die ihre Zeiten unterbieten oder die bestmögliche Leistung bei Halbmarathons und Marathons erzielen wollen.

Test von Adidas Adizero Adios Pro 3

23. Januar 2023

8.5

Der adidas Adizero Adios Pro 3 ist zweifelsohne einer der schnellsten 3 auf dem Markt für Mittel- und Langstrecken.

adidas Adizero Adios Pro 3 3: Der beste Schuh für alle, die um den ersten Platz auf dem Podium kämpfen

adidas Adizero Adios Pro 3: Der beste Schuh für alle, die um den ersten Platz auf dem Podium kämpfen. Der adidas Adizero Adios Pro 3 ist der neue Versuch der deutschen Marke, der schnellste Laufschuh auf dem Markt zu werden. Und angesichts der Verbesserungen und Weiterentwicklungen, die diese dritte Ausgabe aufweisen kann, ist das Recht auf den ersten Platz des Podiums so gleichberechtigt wie noch nie zuvor. Die Marktführerschaft von Nike wurde in den letzten Jahren nicht nur von Marken wie adidas bedroht, sondern auch von anderen wie ASICS, New Balance, Saucony und Hoka, die ihre Ziele und Ressourcen auf die Herstellung echter Qualitätslaufschuhe ausgerichtet haben.

Adidas

Als erste Prämisse muss man berücksichtigen, dass dies kein Schuh für jedermann ist, ganz im Gegenteil. In der Tat passt dieser Schuh nur zu wenigen Läufern und Läuferinnen. Dennoch kann ich Ihnen sagen, dass die Verbesserungen, die in dieser dritten Ausgabe der Adizero Adios Pro umgesetzt wurden, vielseitig sind. Die Schuhe sind schneller, sie sind stabiler, aber sie sind nicht leichter als die vorherige Version.

Für welchen Läufertyp empfehlen wir den adidas Adizero Adios Pro 3?

Adidas

Die adidas Adizero Adios Pro 3 sind schnelle Laufschuhe für erfahrene Läufer mit guter Lauftechnik und schnellem Tempo, immer unter 4:15 m/km. Ideal für leichte bis mittelschwere Läufer (bis ca. 75 kg), die auf dem Mittelfuß oder Vorfuß landen (wir werden uns noch ansehen, wie die Sprengung abnimmt) und für Strecken bis zum Marathon.

Es handelt sich offensichtlich um ein Modell, das zu 100 % für das Laufen auf Asphalt und vor allem für den Wettkampf bestimmt ist. Wir empfehlen daher nicht, ihn im alltäglichen Training zu verwenden, um seine Haltbarkeit zu erhalten.

Was uns an den Adizero Adios Pro 3 am besten gefallen hat

Adidas

Wenn Sie die Produktbeschreibung des Adizero Adios Pro 3 auf RUNNEA gelesen haben, werden Sie bereits wissen, dass es viele Änderungen im Vergleich zum Vorgängermodell gibt, sogar ästhetische. In diesem Abschnitt werden wir uns jedoch auf die wichtigsten Eigenschaften für den Läufer konzentrieren, damit Sie sehen können, ob Sie diese Laufschuhe auf Ihre Wunschliste setzen wollen.

Mit dieser Version ist der Adizero Adios Pro 3 jetzt ein stabilerer Schuh. Der Leisten ist etwas breiter als beim Vorgängermodell, vor allem im Bereich des Mittelfußes oder des Vorfußes. Adidas ist eindeutig auf der Suche nach mehr Sicherheit und Effizienz für Läufer mit einer verfeinerten Lauftechnik. Zu diesem Zweck wurde der Schuh mit einer neuen Sprengung von 6,5 mm versehen, um einen natürlicheren und flüssigeren Schritt von der Mittelfußlandung bis zum Zehenabdruck zu erreichen.

Die Energy Rods 2 (kleine Röhrchen aus Carbon) wurden ebenfalls erneuert, wobei hier nach einem neuen Layout gesucht wurde, das mehr Reaktivität und Stabilität bietet.

Adidas

Die Kombination des doppellagigen Lightstrike Pro-Schaums verleiht ihm eine größere Dämpfung, aber eine, die sich sehr lebendig anfühlt und die Energie bei jedem Schritt in Kombination mit der Wirkung der Energy Rods 2 zurückgibt. Die Höhe der Zwischensohle beträgt übrigens im Fersenbereich 39,5 mm und im Vorfußbereich 33 mm. Sehr nahe an dem von den zuständigen Behörden festgelegten Grenzwert von 40 mm.

Die Präsenz von Continental-Gummi in der Außensohle hat zugenommen, es ist immer noch in der Zehenkappe, aber die Oberfläche ist etwas größer als beim zweiten Modell, um eine bessere Traktion beim Abrollen zu gewährleisten.

Auch im oberen Bereich gibt es Änderungen. Neue Materialien mit einem plastifizierten Touch, der mehr Stabilität und Unterstützung für den Fuß bietet. Eine breite, aber dünne und leichte Zunge, ähnlich wie Wildleder, die an den Schnürsenkeln befestigt ist, um zu verhindern, dass sie sich beim Laufen bewegt. Und eine sehr gut sitzende Schnürung mit zwei neuen Verankerungen im Bereich der Zehen, um unerwünschte Bewegungen zu vermeiden.

Im Fersenbereich befindet sich ein Streifen aus einem lederähnlichen Material, das dem Schuh eine gewisse Fülle verleiht, um den Bereich zu stützen. Und eine Schlaufe, gefaltet, die Sie für eine bequemere und schnellere Passform des Schuhs anpassen können. Sehr nützlich zum Beispiel im Triathlon. Und im inneren Bereich zwei Pads, um Komfort und Unterstützung für den Knöchel zu geben.

Verbesserungsvorschläge für zukünftige Versionen

Der Komfort dieser Art von Laufschuhe ist kompliziert. Das Hochgefühl beim Anziehen eines Rennmodells wie diesem fällt spärlich aus, aber das ist normal. Geschwindigkeit ist wichtiger als Komfort, aber das wird immer ein Punkt sein, der bei jeder neuen Ausgabe verbessert werden kann.

Das Modell hat im Vergleich zum Adizero Adios Pro 2 einige Gramm zugelegt. Ich sehe das nicht als negativ an, da diese Gramm durch die erhöhte Stabilität, die Änderung der Sprengung, die Verbesserung des Carbon-Röhrchen-Systems oder die neue Geometrie des Schuhs kompensiert werden, aber es ist immer seltsam, wenn ein schneller Schuh an Gewicht zulegt, anstatt ein paar Gramm zu verlieren.

Fazit

Das ist ein sehr schneller Schuh, der sich völlig anders anfühlt als alles, was Sie bisher ausprobiert haben. Man spürt den Impuls und die Unterstützung bei jedem Schritt, aber man muss sich vor dem Kauf über den Zweck des Modells und sein ideales Läuferprofil im Klaren sein. Wenn Sie nicht dem Läuferprofil entsprechen und trotzdem damit loslaufen, dann ist das fast so, als würden Sie einen Ferrari auf einer Eisbahn fahren. Wenn der Schuh jedoch zu Ihnen passt, haben Sie ein perfektes Werkzeug an Ihren Füßen, um Ihre Leistung zu verbessern. Wenn Sie keinen Erfolg haben, können Sie nicht dem Schuh die Schuld geben.

Die wichtigsten Konkurrenten von Adizero Adios Pro 3

Bewertungen Adidas Adizero Adios Pro 3

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt

-

Durchschnittliche Bewertung
Von Nutzern
Max: -
Min: -
Leichtigkeit
-
Dämpfung
-
Flexibilität
-
Antwort
-
Stabilität
-
Grip
-
9.2
SCORE

Adidas Adizero Adios Pro 3 auf Platz 61 in der Rangliste der bestbewerteten laufschuhe.

st du ein Fan der Adidas Adizero Adios Pro 3?

Alle Modelle ansehen von:  
Unsere Auswahl

Andere Produkte von Adidas

Größe
Shop
Preis
Farbe