Puma Fast-R Nitro Elite 2

7.5
SCORE

Originalpreis Puma 260,00 €

In den letzten Tagen haben wir keine Preise für: Fast-R Nitro Elite 2

Seien Sie der Erste, der eine Benachrichtigung erhält, wenn Preise verfügbar sind.



Unsere Auswahl

Produkte von Puma die mit der Suche verbunden sind

Eigenschaften

  • Geschlecht
    Herren Damen
  • Gewicht
    260 gr
  • Sprengung
    8 mm
  • Dämpfung
    Neutral
  • Pronation
    Neutral
  • Laufuntergrund
    Asphalt
  • Verwendung
    Leichathletik
  • Laufgeschwindigkeiten
    Hoch
  • Technologie
    Carbon
  • Unterstützung
    Vorderer
  • Yahr
    2023
Leichtigkeit
9
Dämpfung
9
Flexibilität
8
Antwort
10
Stabilität
7
Grip
8

Bilder Puma Fast-R Nitro Elite 2

1 / 3

Der PUMA Fast-R 2 Nitro Elite hat die Laufsportwelt mit einem festen und entschlossenen Auftritt im Zeichen von Innovation und hoher Leistungsgeschwindigkeit erobert. Diese Schuhe wurden für Elite- und erfahrene Läufer entwickelt und stellen PUMAs maximalen technologischen Ausdruck in Bezug auf spezifische Laufschuhe dar.

Die neuen PUMA Fast-R 2 Nitro Elite Laufschuhe sind nicht nur ein Schritt nach vorne für die deutsche Marke, sondern auch ein großer Sprung nach vorne im Rennen um Spitzenleistungen im begehrten Segment der Wettkampf-Laufschuhe. Mit ihnen präsentiert PUMA nicht nur ein Produkt, sondern bekräftigt auch sein Engagement für Innovation und sportliche Leistung auf höchstem Niveau.

Mit diesem Modell tragen Sie PUMAs explosivsten und modernsten Laufschuh, den es bisher gab.

Die wichtigsten Eigenschaften und Innovationen des PUMA Fast-R 2 Nitro Elite Nitro Elite

Die wichtigsten Eigenschaften und Innovationen des PUMA Fast-R 2 Nitro Elite

Die revolutionären Grundlagen, auf denen diese Fast-R 2 Nitro Elite aufgebaut sind, machen deutlich, dass wir vor einem dieser Modelle stehen, die dazu berufen sind, ihre Spuren auf dem Asphalt zu hinterlassen und Ihnen dabei helfen, Ihre persönlichen Bestzeiten zu verbessern und sogar Rekorde in populären Wettkämpfen zu brechen. Es besteht kein Zweifel, dass dieses neue Update die ursprüngliche Version des PUMA Fast Nitro Elite verbessert.

Laut PUMA sind die Vorteile bemerkenswert:

  • Bis zu 22% mehr Energiespeicherung
  • Bis zu 46% mehr Energierückgabe

In der Praxis bedeutet das für Marathonläufer, die Zeitziele haben:

  • 2 Minuten 28 Sekunden für eine Zeit unter 3 Stunden 30 Minuten
  • 1 Minute 23 Sekunden für eine Zeit unter 2 Stunden 30 Minuten

Der Schlüssel zu seiner Leistung liegt in der neuen Zwischensohlenkonfiguration. Die Zwischensohle ist klar in zwei Teile gegliedert, während die PWRPLATE-Carbonplatte über den vorderen Teil des Schuhs hinausragt. Das Ergebnis ist ein optimaler Bodenkontakt und ein effizienterer Vortrieb.

Das Obermaterial besteht aus der neuesten Generation des psychedelischen Ultraweave-Gewebes, das 20% leichter ist und zudem eine individuellere Passform und Unterstützung bietet. Auch dank des maßgeschneiderten PWRTAPE-Materials, das den Fuß umhüllt und die Anpassungsfähigkeit des Modells verbessert.

Die Laufsohle ist natürlich mit der exklusiven PUMAGRIP-Mischung ausgestattet, die bei allen PUMA-Topmodellen zum Standard gehört und eine außergewöhnliche Traktion auf verschiedenen Oberflächen garantiert.

Das Läuferprofil des PUMA Fast-R 2 Nitro Elite Nitro Elite

Idealer Läufertyp des PUMA Fast-R 2 Nitro Elite

Der PUMA Fast-R 2 Nitro Elite ist die perfekte Wahl für Läufer, die nicht nur neue Ziele erreichen wollen, sondern auch die Grenzen des Machbaren bei jedem Lauf neu definieren möchten. Diese Schuhe wurden speziell für Athleten entwickelt, die Wert auf Schnelligkeit und Effizienz legen, egal ob sie einen schnellen 5 km-Lauf oder einen anspruchsvollen Ausdauertest wie einen Marathonlauf in Angriff nehmen.

Auch für Sportler, die ihre persönlichen Bestzeiten verbessern wollen, sind diese Schuhe ein unverzichtbarer Verbündeter. Egal, ob sie ihre Zeiten über kurze Distanzen verbessern oder die Ausdauergrenzen beim Marathon herausfordern wollen, die fortschrittliche Technologie und das innovative Design dieser zweiten Version der Fast-R 2 Nitro Elite bieten das nötige Werkzeug, um diese Ziele zu erreichen.

Mit anderen Worten: Das Läuferprofil für den PUMA Fast-R 2 Nitro Elite reicht von Eliteläufern bis hin zu erfahrenen Hobbyläufern, die auf der Suche nach modernster Technologie sind, um ihre Leistung bei jedem Schritt zu verbessern.

Technische Daten des PUMA Fast-R 2 Nitro Elite Nitro Elite

Technische Daten des PUMA Fast-R 2 Nitro Elite

Die technischen Daten des PUMA Fast-R 2 Nitro Elite sind wie folgt:

  • Sprengung: 8 Millimeter
  • Höhe: 40 Millimeter
  • Gewicht: 240 Gramm
  • Lebensdauer: ca. 400 Kilometer auf Asphalt
  • PREIS: 260€

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass jedes Element des PUMA Fast-R 2 Nitro Elite sorgfältig entwickelt wurde, um Ihre Laufgeschwindigkeit noch weiter zu erhöhen. Mit ihrer fortschrittlichen Spitzentechnologie und ihrem bahnbrechenden Design sind diese Schuhe bereit, die anspruchsvollsten Läufer bei ihrer Suche nach neuen Rekorden zu begleiten. Wenn Sie auf der Suche nach Geschwindigkeit, Innovation und beispielloser Leistung sind, ist der PUMA Fast-R 2 Nitro Elite Ihre unangefochtene Wahl.

Test von Puma Fast-R Nitro Elite 2

Das sagen unsere Tester:

Vorteile

  • Maximale Geschwindigkeit
  • Komfortable Dämpfung
  • Innovation

Nachteile

  • Langlebigkeit und Nutzungsdauer

Puma Fast-R Nitro Elite 2: sehr schnell und sehr innovativ, der neue Schuh der deutschen Marke, um Ihre persönlichen Bestzeiten zu verbessern

Achtung Runnea-Fans! Denn dieser Puma Fast-R Nitro Elite 2 ist ein Modell, das in aller Munde sein wird. Wir konnten den PUMA Fast-R Nitro Elite 2 bei der letzten Ausgabe des The Running Events in Austin exklusiv testen. Und vom ersten Moment an konnten wir deutlich sehen, dass dies ein bahnbrechendes Modell für PUMA ist.

PUMA Fast-R Nitro Elite 2, ein Schuh für Höchstgeschwindigkeiten

Nicht umsonst ist dieses Modell die große Wette der deutschen Firma, der Spitzenschuh in Sachen Geschwindigkeit zu werden.

Es handelt sich um ein Modell mit Carbonplatte und einer sehr ungewöhnlichen Struktur.

Diese PUMA Fast-R Nitro Elite 2 Laufschuhe haben eine Carbonplatte, die von der Ferse bis zu den Zehen reicht. Diese Platte ist so innovativ, dass sie sogar wie ein Zehennagel aus dem Vorfuß herausragt.

Die Geschwindigkeit, die wir mit diesem Modell erreichen, ist bemerkenswert. Wenn man einige Parallelen herstellt, könnte man diesen Schuh mit dem Nike Alphafly 3 vergleichen, was das Gefühl des Aufspringens beim Laufen angeht.

Idealer Läufertyp des Puma Fast-R Nitro Elite 2

Es liegt auf der Hand, dass man mit dem PUMA Fast-R Nitro Elite 2 wertvolle Zeit aus seinem Tempo herausholen kann. Er ist ein Wettkampf-Schuh und eignet sich auch für Ihr anspruchsvolles Serientraining. Wenn Sie diesen Bericht lesen und sich für dieses Modell interessieren, wissen Sie sicher, wie nützlich die Carbonplatte ist. Mit ihr gelingt es uns, mit der gleichen Energie mehrere Sekunden pro Kilometer zu gewinnen.

Idealer Läufer des Puma Fast-R Nitro Elite 2

Die Stärken des Puma Fast-R Nitro Elite 2

Nachdem ich ihn getestet habe, habe ich keinen Zweifel daran, dass dieser schnelle Schuh von PUMA folgende herausragende Eigenschaften aufweist:

Schnell, aber mit Dämpfung

PUMA setzt, wie andere Marken auch, auf Maximalismus. In diesen PUMA Fast-R Nitro Elite 2 ist das Gefühl des Maximalismus ziemlich spürbar, wenn wir die Höhe der Ferse zum Rebound-Effekt der Platte hinzufügen. Im Fersenbereich finden wir den Nitro Elite-Schaumstoff. Diese Mischung wird im Mittelfußbereich wiederholt und sorgt zusammen für eine sehr gute Dämpfung beim Laufen.

Garantierte Stabilität

Da wir ein sehr dünnes Obermaterial haben, das der Struktur einer Socke ähnelt, spüren wir einen hohen Komfort. Aber es ist wahr, dass diese Zusammensetzung mich an seiner Stabilität zweifeln ließ. Für diese Stabilitätsmission hat er nur ein Stück im Bereich der Sehne. Aber in den Trainingseinheiten, in denen ich ihn verwendet habe, hat sich die Kombination aus diesem Teil und der Breite der Sohle als sehr stabil erwiesen, auch bei höheren Geschwindigkeiten.

Mit welchen Modellen konkurrieren diese Puma Fast-R Nitro Elite 2 Schuhe?

Mit welchen Modellen konkurrieren diese Puma Fast-R Nitro Elite 2?

Wie immer ist es wichtig, dass man Referenzen von anderen Marken hat. In diesem Fall würde ich sagen, dass der PUMA Fast-R Nitro Elite 2 mit folgenden Modellen konkurrieren kann:

Was mir am besten am PUMA Fast-R Nitro Elite 2 gefallen hat

Was mir am meisten am PUMA Fast-R Nitro Elite 2 gefallen hat

  • Er ist schnell, sehr schnell. Daran gibt es keinen Zweifel.
  • Er ist sehr innovativ. Die Form der Platte und des hinteren Teils zeigen, dass PUMA viel in dieses Modell investiert hat.
  • Er hat eine sehr komfortable Dämpfung.

Mögliche Verbesserungspunkte des PUMA Fast-R Nitro Elite 2

  • Wir haben die Haltbarkeit noch nicht getestet, aber es ist vielleicht nicht der Schuh mit der längsten Lebensdauer.
  • Das Geräusch bei der Landung ist etwas laut.

8.2

Vorteile

  • Sehr schnell und sehr bequem
  • Eine Carbonplatte, die bei jedem Schritt eine Menge Energie zurückgibt

Nachteile

  • Galaktisches Design, nicht für alle Geschmäcker geeignet
  • Sie sind ziemlich schwer anzuziehen

Puma Fast R Nitro Elite 2: Überraschendes Design, erstaunlich schnell

Der Puma Fast-R Nitro Elite 2 ist ein innovatives Angebot auf dem Markt der Wettkampf-Laufschuhe mit Carbonplatte. Mit einer zweiteiligen Zwischensohle und einer freiliegenden PWRPLATE-Carbonplatte weist dieser Schuh einige Ähnlichkeiten zu seinem Vorgänger auf, beinhaltet aber auch bedeutende Verbesserungen. Laut PUMA bietet die neue Nitro Elite-Zwischensohle eine um 46% höhere Energierückgabe, was sich vor allem beim Marathonlauf in einer erheblichen Zeitverbesserung niederschlagen könnte. Wir werden aber nicht einfach glauben, was sie uns sagen, sondern wir werden den Schuh lieber selbst ausprobieren und Ihnen direkt auf RUNNEA darüber berichten.

Puma Fast R Nitro Elite 2 Testbericht

Erste Eindrücke

Beim Testen des Puma Fast-R Nitro Elite 2 sorgt das ULTRAWEAVE-Obermaterial, das 20% leichter ist als bei der Vorgängerversion, für eine sehr gute Passform. Trotz des allgemeinen Komforts und des guten Fersen- und Mittelfußeinschlusses kann die Passform im Vorfußbereich für Läufer mit breiten Füßen etwas unangenehm sein, insbesondere aufgrund der Kompression im Vorfußbereich. Der Vorfuß hat aber im Leisten sogar etwas an Breite gewonnen, um mehr Stabilität beim Laufen zu bieten.

Idealer Läufertyp

Der Fast-R Nitro Elite 2 ist für Elite- oder erfahrene Läufer konzipiert, die auf Schnelligkeit und Effizienz Wert legen. Er ist nicht ideal für Läufer mit breiten Füßen oder für Läufer, die eine stärker strukturierte Ferse bevorzugen. Er ist eher für Läufer geeignet, die mit dem Mittelfuß oder Vorfuß landen, da die weiche Ferse nicht für jeden geeignet ist.

Außerdem sollten Sie über eine ausgefeilte Lauftechnik verfügen und nicht mehr als 70-75 kg wiegen. Wenn Sie alle diese Kriterien erfüllen, werden Sie in diesem Schuh sehr schnell laufen.

Empfohlene Distanzen und Geschwindigkeiten

Die Fast-R Elite 2 eignen sich aufgrund ihrer Konstruktion perfekt für den Versuch, Ihre persönliche Bestleistung über fast jede Distanz zu schlagen. Der steife Vorfuß und die weiche Ferse sorgen dafür, dass ich sie in meinem Fall eher für 10 km und Halbmarathon als für längere Distanzen bevorzuge. Aber das hat wahrscheinlich mit meiner Art zu landen zu tun. Die Schuhe sind ideal für Läufer, die ihre Zeiten verbessern wollen und die die Vorteile des aggressiven Schuhdesigns für einen explosiven Absprung nutzen können, der bei jedem Schritt wirklich spürbar ist.

Was mir am besten gefallen hat

Das Bemerkenswerteste am Fast-R Nitro Elite 2 ist seine Leistung bei Wettkämpfen und Trainingseinheiten wie Serien oder Fartleks, bei denen das aggressive Design der Zwischensohle und die PWRPLATE-Carbonplatte dafür sorgen, dass man ein hohes Tempo laufen kann und das Gefühl hat, dass der Schuh einem wirklich hilft. Die Grip-Qualität durch den PUMAGRIP ist außergewöhnlich und bietet zuverlässige Traktion bei verschiedenen Bedingungen.

Mir persönlich hat er besser gefallen als der Hoka Cielo X1 oder Adias Adizero adios Pro 3.

Puma Fast R Nitro Elite 2 Testbericht

Mögliche Verbesserungspunkte

Der Hauptverbesserungspunkt beim Fast-R Nitro Elite 2 ist die Passform des Obermaterials, besonders im Vorfußbereich, die für manche Läufer zu eng sein könnte. Auch die weiche Ferse könnte Läufer abschrecken, die auf der Ferse landen oder mehr Struktur in diesem Bereich des Fußes suchen. Schließlich ist das Obermaterial zwar innovativ, könnte aber in Bezug auf Atmungsaktivität und Komfort bei längeren Strecken noch verbessert werden.

Konkurrenten

Der Puma Fast-R Nitro Elite 2 konkurriert in einem Markt voller Hochleistungs-Schuhe. Seine Hauptkonkurrenten sind:

Nike Alphafly 3

Hoka Cielo X1

New Balance Fuelcell Supercomp Elite v4

Brooks Hyperion Elite v4

Fazit

Der Puma Fast-R Nitro Elite 2 ist ein innovatives Angebot auf dem Markt der Wettkampfschuhe mit Carbonplatte. Er ist ideal für Läufer, die ein spezielles Modell für Rennen suchen, bei denen sie ihre persönliche Bestzeit unterbieten wollen. Während seine technischen Eigenschaften beeindruckend sind, könnten die spezielle Passform und das Fersendesign seine Attraktivität auf eine Nischengruppe von Läufern beschränken. Aber es besteht kein Zweifel daran, dass Puma einen riesigen Schritt nach vorne macht, um in einem Segment zu konkurrieren, das mit Marken wie Nike, Adidas oder New Balance so hart umkämpft ist. Das Design wird in Ihrer Trainingsgruppe garantiert nicht unbemerkt bleiben.

Bewertungen Puma Fast-R Nitro Elite 2

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt

-

Durchschnittliche Bewertung
Von Nutzern
Max: -
Min: -
Leichtigkeit
-
Dämpfung
-
Flexibilität
-
Antwort
-
Stabilität
-
Grip
-
7.5
SCORE

Puma Fast-R Nitro Elite 2 auf Platz 293 in der Rangliste der bestbewerteten laufschuhe.

Unsere Auswahl

Andere Produkte von Puma