ASICS Gel Trabuco 12

8.5
SCORE

Originalpreis ASICS 160,00 €

Ab 109,99 €



Eigenschaften

  • Geschlecht
    Herren Damen
  • Gewicht
    314 gr
  • Sprengung
    8 mm
  • Dämpfung
    Neutral Hoch
  • Gewicht
    Mittle
  • Pronation
    Neutral
  • Laufuntergrund
    Trail
  • Verwendung
    Trainings Leichathletik
  • Laufgeschwindigkeiten
    Mittle
  • Fuß
    Normal
  • Unterstützung
    Fersen
  • Distanz
    10K Halbmarathon Marathon
  • Nachhaltigkeit
    Recyceltem Material
  • Farbe
    Gelb Blau Weiß Grau Braun Lila Orangen Schwarz Rot Rosa Grün
  • Yahr
    2023
Leichtigkeit
9
Dämpfung
9
Flexibilität
8
Antwort
10
Stabilität
9
Grip
9

Bilder ASICS Gel Trabuco 12

1 / 3

Eines der Vorzeigemodelle von ASICS für die Berge ist wieder da, jetzt in der Version Nummer 12. Wir sprechen natürlich von dem Bestseller im Trailrunning, dem ASICS Gel Trabuco 12, einem Modell mit beispielhaften Eigenschaften für maximalen Genuss in der Natur.

Der ASICS Gel Trabuco 12 ist ein Trailrunning-Schuh, der anpassungsfähige Stabilität mit leichter Performance verbindet. Insgesamt ist der ASICS Gel Trabuco 12 die perfekte Kombination aus Unterstützung und Haltbarkeit, die einen sicheren und komfortablen Lauf garantiert.

ASICS Gel Trabuco 12: Profil

Die wichtigsten Eigenschaften des ASICS Gel Trabuco 12

Der ASICS Gel Trabuco 12 ist ein Trailrunning-Schuh von ASICS mit einer Zwischensohle, die mit der FLYTEFOAM BLAST-Dämpfung von ASICS ausgestattet ist und für ein weiches Laufgefühl und einen energiegeladenen Absprung sorgt. Darüber hinaus verbessert die für das japanische Unternehmen charakteristische GEL-Technologie im Fersenbereich die Stoßabsorption und sorgt für ein weicheres Laufgefühl bei jedem Schritt.

Es ist ein Modell für Training und Wettkampf mit hervorragender Dämpfung, perfekter Stabilität und Geländegängigkeit. Außerdem verfügt der Schuh über eine flexible Platte, die den Fuß vor Steinen und anderen Elementen schützt, sodass man sich auch in technischem Gelände sicher bewegen kann. Die erneuerte Außensohle mit ASICSGRIP-Technologie sorgt für hervorragende Traktion auf den unterschiedlichsten Oberflächen, genau wie wir es von seinem Vorgänger, dem ASICS Gel Trabuco 11, gewohnt sind.

Ideales Läuferprofil des ASICS Gel Trabuco 12

Was das ideale Läuferprofil betrifft, so ist der ASICS Gel Trabuco 12 ein Allrounder. Es handelt sich um ein Modell mit einer mittelstarken Konstruktion, das perfekt zu Läufern aller Gewichtsklassen passt, auch zu Läufern über 90-95 Kilo. Wir dürfen nicht vergessen, dass es sich um einen Schuh handelt, bei dem Komfort und Sicherheit wichtiger sind als Geschwindigkeit, der sich aber an alle Arten von Terrain und Bedingungen anpassen kann.

Ein Modell, mit dem wir Ihnen versichern, dass Sie eine große Anzahl von Kilometern bewältigen können, sei es im Training oder im Wettkampf. Ein Schuh, der sich von mittleren Distanzen bis hin zu Ultramarathons eignet. Außerdem handelt es sich um ein Modell für mittlere Geschwindigkeiten, mit dem man auch auf kompaktem Schotter oder hartem Untergrund ein gutes Tempo laufen kann.

Technische Daten des ASICS Gel Trabuco 12

Einige der wichtigsten technischen Details des ASICS Gel Trabuco 12 sind natürlich in seiner Zwischensohle zu finden. Die FLYTEFOAM BLAST-Technologie, die für eine weiche Dämpfung und ein federndes und energiegeladenes Laufgefühl sorgt, kombiniert sich perfekt mit dem Gel- und dem Adaptive Guidance-System für eine erhöhte Stoßabsorption und ein viel natürlicheres und flüssigeres Laufgefühl.

Die Herren- und Damen-Trailrunning-Schuhe zeichnen sich durch die Beibehaltung der Eigenschaften aus, die die Linie vorbildlich gemacht haben, mit einer ASICSGRIP-Außensohle, bewährter Traktion und Griffigkeit und einer Schutzplatte gegen Felsen und anderen Elementen des Trails. Ein Modell, das einen hohen Prozentsatz an recycelten Materialien beibehält und eine Sprengung von 8 Millimetern und ein nicht zu hohes Gewicht von 314 Gramm aufweist.

Test von ASICS Gel Trabuco 12

3. Mai 2024

8.7

Vorteile

  • Komfort
  • Schutz
  • Grip

Nachteile

  • Gewichtszunahme

Schutz und Komfort sind die Worte, die den Asics Gel Trabuco 12 definieren

Es war in den 1990er Jahren, als Asics begann, Trailrunning-Schuhe zu entwickeln. Mehr als 20 Jahre später kommt sein neuestes Modell, der Asics Gel TRABUCO 12, auf den Markt – die neue Version eines der Trailrunning-Schuhe schlechthin. Der Trabuco hat bereits 26 Auflagen: 14 Auflagen des Trabuco und 12 Auflagen des aktuellen Fuji Trabuco. Es ist ein Schuh, der die Kontinuität seines Vorgängermodells beibehält und mit dem man dank seiner zusätzlichen Dämpfung auf jedem Terrain mit totalem Komfort laufen kann. Auf den ersten Blick robust, fühlt er sich beim Anziehen sehr weich an. Die japanische Marke hat mit diesem Modell einen der vielseitigsten Schuhe auf dem Markt geschaffen.

Es ist ein Modell für mittelschwere und sogar schwere Läufer, die Schutz und Komfort zu gleichen Teilen suchen. Die Geschwindigkeit ist in diesem Fall der Nachteil, da wir der Sicherheit den Vorrang vor dem Tempo geben. Aber wir erhalten ein weiches und natürliches Laufgefühl, da das neue Leistendesign, das etwas schmaler ist, dem Schuh einen besseren Halt verleiht.

Dieser Schuh ist auf Langstrecken ausgerichtet, was der Hauptgrund dafür ist, dass er bequemer ist, aber ich würde ihn als vielseitigen Schuh definieren, mit dem man von der Mittel- bis zur Ultradistanz laufen kann. Wenn ich ihn anziehe, spüre ich ein angenehmes Gefühl, und zwar dank der Gelkapsel in der Zwischensohle, im hinteren Teil des Schuhs, die für die Weichheit beim Auftritt verantwortlich ist. Ich denke, dass er dieses Jahr ein großartiger Begleiter sein wird, sowohl im Training als auch bei Wettkämpfen, und dass ich viel von ihm profitieren werde.

Was mir am besten gefallen hat

Was mir an diesem neuen Asics Gel Trabuco 12 am besten gefallen hat, ist sein FLYTE FOAM BLAST-Schaumstoff, der einen bequemeren Schritt garantiert und die Belastung für unsere Gelenke verringert, und die ASICSGRIP-Außensohle, die dank ihrer multidirektionalen Stollen in Form eines Sterns einen hervorragenden Grip auf schwierigstem Gelände bietet. Wie wir alle wissen, ist diese Außensohle eine der besten Optionen auf dem Markt und garantiert eine lange Lebensdauer.

Der ASICS Gel Trabuco 12 hat eine Fersenhöhe von 35 mm und eine Vorfußhöhe von 27 mm bei einer Sprengung von 8 mm, sodass sich jeder schnell an den Schuh gewöhnen kann. Ein weiteres bemerkenswertes Merkmal ist die Rock Protection Plate-Technologie, die den Fuß vor Steinen schützt, ohne eine starre Platte zu sein, die den Schritt behindert. Sie bietet eine gewisse Flexibilität. Die Zunge versteckt ein Band im Bereich der Schnürung, um den Überschuss aufzufangen, der beim Schnüren der Schuhe zurückbleibt, und so ein versehentliches Hängenbleiben während des Laufs zu vermeiden. Das habe ich bereits bei mehreren Modellen testen können und finde es eine tolle Idee.

Verbesserungswürdige Punkte

Einer der Nachteile, die ich bei diesem Trabuco 12 sehe, ist, dass sein Gewicht im Vergleich zum Vorgängermodell auf Kosten einer besseren Dämpfung zugenommen hat, was unser Lauftempo noch ein wenig einschränkt.

Alles in allem ist dieser neue Asics Gel Trabuco 12 dank seines guten Grips sowohl auf trockenem als auch auf nassem Terrain eine sichere Wahl für jede Art von Training oder Distanz. Das Design dieses Schuhs konzentriert sich auf Schutz und Komfort, was durch das technische Mesh aus recycelten Materialien im Obermaterial unterstützt wird, das auch im Vorfußbereich für Komfort sorgt. Ein Modell der Wahl, das Trailrunning-Fans weiterhin begeistern wird.

Bewertungen ASICS Gel Trabuco 12

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt

-

Durchschnittliche Bewertung
Von Nutzern
Max: -
Min: -
Leichtigkeit
-
Dämpfung
-
Flexibilität
-
Antwort
-
Stabilität
-
Grip
-
8.5
SCORE

ASICS Gel Trabuco 12 auf Platz 111 in der Rangliste der bestbewerteten laufschuhe.

st du ein Fan der ASICS Gel Trabuco 12?

Alle Modelle ansehen von:  
Unsere Auswahl

Andere Produkte von ASICS

Größe
Shop
Preis
Farbe