ASICS Fuji Speed 2

7.9
SCORE

Originalpreis ASICS 180,00 €

Ab 122,36 €



Eigenschaften

  • Geschlecht
    Herren Damen
  • Gewicht
    210 gr
  • Sprengung
    5 mm
  • Dämpfung
    Neutral
  • Gewicht
    Leicht
  • Pronation
    Neutral
  • Laufuntergrund
    Trail
  • Verwendung
    Hybrid
  • Laufgeschwindigkeiten
    Mittle
  • Technologie
    Carbon
  • Fuß
    Normal
  • Unterstützung
    Vorderer
  • Distanz
    Kurzdistanz 10K Halbmarathon
  • Nachhaltigkeit
    Vegane
  • Farbe
    Blau Grau Orangen Schwarz Rot Rosa Grün
  • Yahr
    2023
Leichtigkeit
8
Dämpfung
8
Flexibilität
8
Antwort
9
Stabilität
8
Grip
8

Bilder ASICS Fuji Speed 2

1 / 5

Eine der großen Neuheiten dieser Saison im Bereich der Trailrunning-Schuhe von ASICS ist der neue ASICS Fuji Speed 2, ein Schuh, der mit großen Veränderungen daherkommt und ab August erhältlich sein wird.

Der ASICS Fuji Speed 2 ist ein Trailrunning-Schuh, der in dieser Version neben anderen herausragenden Technologien, die von der japanischen Marke entwickelt wurden, auch die Carbon-Platte beinhaltet.

Die wichtigsten Eigenschaften des ASICS Fuji Speed 2

ASICS macht einen Schritt nach vorne für schnellere, technischere Trailrunning-Läufer mit einem überarbeiteten Schuh, der speziell entwickelt wurde, um den schnellsten Läufern ein Höchstmaß an Vertrauen und Reaktionsfähigkeit zu bieten.

Das Obermaterial des Schuhs erhöht die Strapazierfähigkeit gegen Abrieb, verbessert die Atmungsaktivität und trägt gleichzeitig dazu bei, das Gewicht des Schuhs im Vergleich zum ASICS Fuji Speed zu reduzieren. Das Schnürsystem ist gleich geblieben und ermöglicht eine schnelle und einfache Anpassung.

Die wichtigsten Eigenschaften des ASICS Fuji Speed 2

Die Erneuerung betrifft auch die bessere Passform und den Komfort des Fußes im Schuh, der eine natürlichere Spreizung der Zehen ermöglicht – ein Trend, den immer mehr Marken berücksichtigen.

Die neue Version ist mit der GUIDESOLE-Technologie ausgestattet, einer Technologie, die den Kontakt des Fußes mit dem Boden dämpft und so die Ermüdung des Fußes verringert, sowie mit einem gebogenen Design der Sohle und der Zehenkappe, das die Beugung des Knöchels reduziert, sodass die Muskeln des anderen Beins weniger arbeiten müssen.

Die Zwischensohle wurde mit einem Flite Foam BLAST PLUS Dämpfungssystem neu erfunden, um die Reaktivität und den Komfort bei jedem Schritt in den Bergen zu verbessern.

Neu beim ASICS Fuji Speed 2 ist eine durchgehende Carbonplatte, die den Schwung in schnellerem Gelände erhöht, ohne die Stabilität in technisch anspruchsvollerem Terrain zu beeinträchtigen.

Grip, Traktion und Strapazierfähigkeit werden durch die ASICS Grip Gummilaufsohle gewährleistet, die von der Marke entwickelt wurde und eine der besten auf dem Markt ist. Sie hat wenig ausgeprägte Stollen und ist daher die beste Wahl für weniger technisches Gelände.

Ideales Läuferprofil des ASICS Fuji Speed 2

Der ASICS Fuji Speed 2 eignet sich für Läufer mit mittlerem Gewicht, aber vor allem für diejenigen, die leicht sind, einen neutralen Schritt und eine gute Lauftechnik haben und in den Bergen ein schnelles Tempo laufen. Die Leichtigkeit und die Carbonplatte des Schuhs sind für diese Art von Läufern eine sichere Wahl.

Was die Distanzen betrifft, so eignet sich diese neue Version am besten für die Kurzstrecke, sei es für schnelle Trainingseinheiten oder Rennen und für Geländetypen mit geringem technischen Schwierigkeitsgrad.

Zweifellos stellt der ASICS Fuji Speed 2 einen großen Sprung nach vorne für die Marke dar, denn er ist nicht nur leicht und schnell, sondern auch ein „vegan friendly“ Schuh, was bedeutet, dass bei der Entwicklung und Auswahl des Schuhs keine Materialien tierischen Ursprungs verwendet wurden.

Test von ASICS Fuji Speed 2

23. August 2023

8.7

Vorteile

  • Schnell und sehr gut gedämpft
  • Hochwertige Materialien
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Geklebte Einlegesohle
  • Etwas mehr Stabilität

Review Asics Fujispeed 2: Bestnoten für einen Trailrunning-Schuh mit Carbonplatte, mit dem Sie schnell laufen werden

Endlich habe ich die Gelegenheit, einen dynamischen Trailrunning-Schuh mit einer Karbonfaserplatte zu testen. Doch ich hätte nie gedacht, dass es ein Asics sein würde, ein Schuh, den ich gut kenne, weil er mir in der Vergangenheit sehr gute Ergebnisse bei Ultra-Distanzen (UTMB, Cavalls, Carros...) beschert, mich aber wegen seiner Grobheit nie für kurze Rennen überzeugt hat. Bis jetzt...

Überprüfung asics fujispeed 2 runnea txus romon

Der SPEED-Slogan im Namen beschreibt dieses Modell sehr treffend; es ist ein Schuh, der für schnelles Laufen gemacht ist. Die Verarbeitung ist von höchster Qualität: flache, leichte, rutschfeste, geflochtene Schnürsenkel, minimale, aber gut gepolsterte Zunge und superbelüftetes, sehr leichtes Mesh-Obermaterial. Die Außensohle fühlt sich gedämpft an, die Faserplatte liegt dicht an der Sohle und das Profil der Sohle verspricht Grip, ohne übertrieben zu sein. Das Anziehen des Schuhs erfordert die gleiche Anstrengung wie das Fahren in einem Rennwagen, da man die Schnürsenkel lösen, den Fuß hineinsetzen und dann wieder festziehen muss. Der Schuh liegt eng an und der Vorfußbereich ist im Gegensatz zu Ultra-Schuhen schmaler.

Es handelt sich um einen Schuh, der auf Schaumstoffpolsterung verzichtet, um sein Gewicht in Grenzen zu halten (er wird mit 243 g angegeben, fühlt sich aber sehr leicht an), und obwohl er nicht hart ist, erfordert er eine gewisse Anpassungszeit an die persönliche Knochenkontur. Die Einlegesohle ist dünn und wird standardmäßig an der Unterseite des Schuhs befestigt. Beim ersten Kontakt ist es ein schneller, kompromisslos bequemer Schuh, der zum Kampf auffordert. Auch seine feurigen Farben laden zum Laufen ein.

Für welche Art von Läufern empfehle ich den Asics Fujispeed 2?

Überprüfung asics fujispeed 2 runnea txus romon

Es ist ein Schuh, der von denjenigen vermieden werden sollte, die nicht bereit sind, schnell zu laufen, denn sonst verlieren diese Schuhe ihren Zweck. Die Karbonfaser ist auf Reaktivität ausgerichtet und erzwingt daher schnelle Schrittübergänge und Geschwindigkeit. Athleten mit mittlerem und geringem Gewicht werden sich mit ihnen wohlfühlen, obwohl die Schuhe auch schwere Körper zulassen. Der Schaumstoff überrascht durch seine echte Dämpfungskapazität: diese Schuhe absorbieren die Stöße sehr, sehr gut.

Ein kleines Aber könnte ihre geklebte Einlegesohle sein, obwohl es die Möglichkeit gibt, sie auszutauschen, wie es der offizielle Athlet der Marke Andreu Simón tut und so den Wirkungsbereich des Schuhs erhöht. Dieses Modell ist ideal für bis zu zwei Stunden Gebrauch, vor allem auf kurzen und mittleren Strecken. Das sind vernünftige Distanzen für einen schnellen Schuh mit Carbonplatte, obwohl er dank des weichen Schaums und mit der richtigen Technik, auch ohne Probleme für Marathonläufe eingesetzt werden kann. Bei Serientraining und 15-20km-Läufen funktionieren diese Schuhe am besten.

Es ist wichtig zu betonen, dass es sich um Wettkampfschuhe handelt, die einen stabilen Stand und eine gute Lauftechnik erfordern. Langsames Joggen kommt für diese Schuhe nicht in Frage.

Was uns am Asics Fujispeed 2 am besten gefallen hat

Rückblick asics fujispeed 2 runnea txus romon

Was uns am meisten gefällt, ist die Leichtigkeit, die Belüftung und die Reaktivität. Diese Schuhe sind wirklich reaktionsschnell. Diejenigen unter Ihnen, die an reguläre Laufschuhe gewöhnt sind, werden das Gefühl haben, mehr laufen zu wollen; ob Ihr Herz-Kreislauf-System das zulässt, ist eine andere Sache. Die Schuhe haben einen sehr guten Grip und ihre Stollen, ohne großen Schnickschnack, funktionieren in gemischtem Terrain korrekt. Auch in nassen Bereichen funktioniert das Gummi sehr gut, sodass man mit Vertrauen laufen kann. Auf wirklich technischen Abstiegen kommt jedoch die einzige bemerkenswerte Einschränkung zum Vorschein: die Stabilität.

Asics hat in dieser Hinsicht keine Zugeständnisse gemacht, und Füße mit Unterpronation neigen dazu, nachzugeben, wenn das Gelände voll von den typischen losen Steinen unregelmäßiger Größe ist. Es gibt Marken, die die Vorteile von Karbonfasern nutzen und in dieser Hinsicht bereits entsprechende Produkte haben. Übrigens scheint bei Trailrunning-Schuhen die obere Platte in der Nähe der Fußsohle die beste Lösung zu sein, da sie die beste Kombination aus Reaktivität, Schutz und Stabilität bietet, wie es bei diesen Asics-Schuhen der Fall ist.

Ebenfalls getestet von: Gorka Cabañas

Ich war angenehm überrascht. Ein sehr gut gedämpfter Schuh, jedoch sehr schnell und mit gutem Grip. Aber es ist kein Schuh für jedermann, eher für leichte bis mittelschwere Läufer mit guter Lauftechnik. Perfekt für Wettkämpfe bis zum Halbmarathon, bei denen man schnell laufen will.

Asics fujispeed 2

Konkurrenten des Asics Fujispeed 2

Ich bin kein regelmäßiger Nutzer von schnellen Trailrunning-Schuhen. Dieser Asics bewegt sich im Bereich des sehr leichten Salomon Pulsar Trail Pro 2, den er an Reaktivität und Schutz übertrifft, oder des New Balance Fuelcell Summit Unknown V4, den er an Stabilität übertrifft. Auf jeden Fall sind es Schuhe für schnelle Läufe.

Fazit

Überprüfung asics fujispeed 2 runnea txus romon

Die Asics Fuji Speed 2 mit der Fuji Trail DNA sind schnelle Schuhe, die zum Laufen konzipiert wurden, und das mit hoher Geschwindigkeit. In den Bergen sind sie schnell und in der Ebene verteidigen sie sich ohne Probleme. Als Beispiel für ihre Reaktionsfähigkeit, am Tag meines „Speed“-Trainings, das aus einem 400m/1'20"X10 bestand, verhielten sie sich wie Straßenschuhe. Gut verknotet, liegen sie eng an, aber ohne zu eng zu sein. Zudem belüften und leiten sie das Wasser perfekt ab. Die Dämpfung ist hoch und der Fuß wird nicht übermäßig ermüdet, wobei die Stollen sehr korrekt für einen allgemeinen Gebrauch sind – auch im Schlamm verhalten sie sich gut. Wenn wir pingelig wären, könnten wir um einen weiteren Stabilitätspunkt und eine Überarbeitung der Einlegesohle bitten, obwohl wir wissen, dass bei einem 240g-Trailrunning-Schuh ein spartanischer Touch akzeptabel und sogar notwendig ist. Wir können das Ziel als erfüllt betrachten – ein Schuh mit großer Reaktionsfähigkeit und erstklassigen Empfindungen.

Bewertungen ASICS Fuji Speed 2

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt

-

Durchschnittliche Bewertung
Von Nutzern
Max: -
Min: -
Leichtigkeit
-
Dämpfung
-
Flexibilität
-
Antwort
-
Stabilität
-
Grip
-
7.9
SCORE

ASICS Fuji Speed 2 auf Platz 175 in der Rangliste der bestbewerteten laufschuhe.

Andere Produkte von ASICS

Größe
Shop
Preis
Farbe