Apple Watch Ultra

7.5
SCORE

Originalpreis Apple 999,00 €

In den letzten Tagen haben wir keine Preise für: Watch Ultra

Seien Sie der Erste, der eine Benachrichtigung erhält, wenn Preise verfügbar sind.



Eigenschaften

  • Verwendung
    Fitness Running Radfahren Schwimmen/Tauchen Outdoor Triathlon Crossfit Trekking Trail
  • Optionen
    GPS Touchscreen Farbbildschirm Handgelenk Puls
  • Verbindungen
    Bluetooth NFC
  • Akkulaufzeit (GPS Modus)
    48-mas

Bilder Apple Watch Ultra

1 / 3

Wenn wir Zweifel haben, wenn es darum geht, zwischen einer Sportuhr und einer Smartwatch zu unterscheiden, kommt jetzt Apple Personal, und macht es noch schwieriger für uns mit der Einführung seiner Apple Watch Ultra. Die Uhr wurde entwickelt, um an Ihre Grenzen zu gehen, und ist wohl auch das bisher sportlichste Gerät des US-Unternehmens.

Die neue Apple Watch Ultra GPS-Sportuhr verfügt über ein robustes und langlebiges Gehäuse aus Titan und wird mit drei speziellen Armbandoptionen geliefert, die für jede Ihrer nächsten Herausforderungen geeignet sind.

  • Loop Alpine Strap: Speziell für Outdoor-Sportarten. Er ist angenehm zu tragen und bietet eine lange Lebensdauer. Außerdem bietet er mit seinem G-Haken einen sicheren Sitz. Verfügbare Farben: grün, orange und weiß.
  • Loop Trail Leash: Wie der Name schon andeutet, ist sie ebenfalls für den Outdoor-Einsatz gedacht, allerdings mit dem Schwerpunkt auf Ausdauersportarten. Es ist das dünnste und leichteste Armband der Apple Watch Ultra. Sie bietet mehr Elastizität und lässt sich dank der Lasche leichter anpassen, so dass man beim Gehen nicht stehen bleiben muss. Erhältlich in zwei Farben: blau/grau, schwarz/grau und gelb/beige.
  • Ocean Strap: Die Anhaltspunkte sind eindeutig. Wassersport und sogar Tauchen sind ihr natürlicher Lebensraum. Sie sind röhrenförmig, dehnbar und daher individuell anpassbar. Sie ist mit einer Neoprenschicht gefüttert. Die Schnalle ist ebenfalls aus Titan mit einer verstellbaren Befestigung. Dies bietet einen sichereren Verschluss. Es ist in folgenden Farben erhältlich: weiß, gelb und die sogenannte Mitternachtsfarbe.

Was sind die neuen Funktionen und Highlights der Apple Watch Ultra? - Bild 1

Was sind die neuen Funktionen und Highlights der Apple Watch Ultra?

Wenn du dich für ein Abenteuer entschieden hast und bereit bist, dich als Sportler von deiner besten Seite zu zeigen, kannst du dir sicher sein, dass du mit der neuen Apple Watch Ulta am Handgelenk dieleistungsstärkste und robusteste Sportuhr für die extremsten Bedingungen bekommst. Alles wurde so konzipiert, dass es Ihre Bedürfnisse für Ausdauertraining, Wassersport und libre erfüllt. Es handelt sich um ein Trainingsgerät, das auf Höhenlage, extreme Temperaturen bei Hitze und Kälte, Temperaturschock, Eintauchen, Einfrieren, Auftauen, Stöße und Vibrationen getestet wurde. Oder anders ausgedrückt, die US-Militärnorm MIL-STD 810H ist zertifiziert.

Übrigens, wenn Sie ein Fan von Apple sind und eine der letzten Versionen der Apple Watch Series in den Händen hatten, werden Sie feststellen, dass die wichtigste neue Funktion dieser Apple Watch Ultra die Einbeziehung der Aktionstaste ist. Seltsamerweise macht das durchaus Sinn, wenn man bedenkt, dass man beim Tauchen und unter Wasser nicht mit dem Touchscreen interagieren kann, geschweige denn den Lauf unterbrechen kann, um z. B. eine App zu starten. Diese Aktionstaste ermöglicht also eine einfachere, intuitivere und schnellere Nutzung der verschiedenen Funktionen der Uhr. Beginnen Sie z. B. mit der Sitzung Ihres individuellen Trainingsplans.

Genaues und fortschrittliches Geolokalisierungssystem

Die Apple Watch Ultra zeichnet sich auch durch ihr genaueres und sorgfältigeres Ortungssystem mit mehreren GPS-Empfangsantennen (L1, L5 und die im Titangehäuse selbst eingebaute Antenne) aus.

Die Uhr verfügt zwar nicht über eine integrierte Kartenfunktion, aber sie bietet ein System, mit dem der Benutzer einen Punkt markieren und die Möglichkeit angeben kann, jederzeit zu diesem Punkt zurückzukehren. Und das alles, ohne dass eine Datenverbindung erforderlich ist.

Apple Watch Ultra, Akkulaufzeit - Foto 2

Lebensdauer der Batterie

Die Akkulaufzeit der Apple Watch Ultra beträgt ca. 36 Stunden im Dauerbetrieb. Wird die Energiesparfunktion aktiviert, kann die Akkulaufzeit auf 60 Stunden verlängert werden. Ein Detail, das auch bei dem Spitzenmodell Apple Watch Series 8 zum Einsatz kommt.

Weitere bemerkenswerte Merkmale, auf die Sie achten sollten

Wir müssen abwarten, bis wir es in der Praxis sehen, aber Apple hat bereits angekündigt, dass es eine exklusive Oceanic+ App auf den Markt bringen wird. Eine App, die für Wassersportler und insbesondere für Taucher entwickelt wurde, da sie einen Dekompressionsalgorithmus sowie Tauchgangsmetriken, visuelle Warnungen und sogar einen Leitfaden für Sicherheitsstopps enthält.

Die Produktentwickler der berühmten kalifornischen Marke haben sich für ein sehr vielseitiges Trainingsgerät entschieden. Es kann in fast jeder Situation eingesetzt werden, auch bei schlechten Sichtverhältnissen. In diesem Fall macht das einzigartige Wayfinder die Oberfläche rot mit schwarzem Hintergrund, um alle Informationen auch bei schlechten Lichtverhältnissen anzuzeigen. Eine Option, die Sie durch einfaches Drehen der Krone der Uhr aktivieren können.

 Apple Watch Ultra Benutzerprofil und Preise - Foto 3

Apple Watch Ultra Benutzerprofil und Preise

Mit allem, was über die Apple Watch Ultra erklärt wurde, und mit den stärksten und haltbarsten Materialien - hochwertiges Titan und Saphirglas - ist es klar, dass diese High-End-GPS-Sportuhr auf das Profil des anspruchsvollsten Sportlers, für die meisten Profisportler und auch für Liebhaber von Extremsportarten ausgerichtet ist.

Was den Preis dieser Apple Watch Ultra betrifft, so liegt der Startpreis bei 999. Eine beträchtliche Investition für eine GPS-Sportuhr, die sich wirklich lohnt, je nachdem, wie anspruchsvoll Sie sind, wenn es um die Bewertung Ihrer Fortschritte als Sportler geht.

Technische Daten derApple Watch Ultra- Foto 4

Technische Daten der Apple Watch Ultra

  • 410 x 502 Pixel Auflösung (49 mm)
  • Ständig eingeschaltetes Retina-Display (bis zu 2.000 nits Helligkeit).
  • Wasserdicht bis 100 Meter (ISO 22810 zertifiziert).
  • Geeignet zum Schwimmen und Sporttauchen bis zu 40 Metern.
  • Tiefenmesser (EN13319 zertifiziert) und Wassertemperatursensor.
  • Staubgeschützt mit IP6X-Zertifizierung.
  • Blut-Sauerstoff-App.
  • Benachrichtigungen über eine hohe oder niedrige Herzfrequenz.
  • Mitteilungen über die aerobe Kapazität.
  • Temperatursensor.
  • Zyklusüberwachung mit retrospektiven Ovulationsschätzungen.
  • SOS-Notfall.
  • Internationale Notrufe.
  • Sturz- und Unfallerkennung.
  • Beschleunigungsmesser für hohe G-Kräfte.
  • Sirene mit 86 Dezibel, um Aufmerksamkeit zu erregen.
  • Mobile Verbindung.

Test von Apple Watch Ultra

Vorteile

  • Benutzerfreundlichkeit. Apple mag viele Nachteile haben, aber die Benutzerfreundlichkeit seines gesamten Ökosystems ist die beste.
  • Die Robustheit der Smartwatch. Das flache Saphir-Display, das an den Rändern durch Titan geschützt ist, sorgt für Langlebigkeit.

Nachteile

  • Die Akkulaufzeit. Trotz der Verbesserung gegenüber seinen kleineren Geschwistern-Uhren sollte Apple die Akkulaufzeit auf mindestens das Doppelte der derzeit versprochenen 36 Stunden erhöhen.
  • Die Bedienung durch Berührung beim Starten, Pausieren oder Beenden einer Aktivität ist kompliziert. Noch mehr, wenn Sie im Winter Handschuhe tragen.

Apple Watch Ultra

In dieser Analyse möchte ich nicht über die Verwendung der Apple Watch Ultra sprechen. Ich bin sicher, dass Sie sich bereits Zeit genommen haben, alle Vorteile dieser leistungsstarken Smartwatch in unserer Vorschau zu lesen. Im Folgenden werde ich versuchen, die Fragen zu beantworten, die ich hatte, bevor ich die Uhr in den Händen hielt, und auch nachdem ich sie schon einige Wochen in Gebrauch hatte.

Und ich werde auch versuchen, Ihnen Antworten zu geben, die immer auf das Läufer- und Sportprofil abgestimmt sind, das uns bei RUNNEA auszeichnet.

Apple Watch Ultra Testbericht 1

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich am Ende des Artikels an uns wenden.

Wie lange hält der Akku?

Bei „normaler“ Nutzung hält er etwa drei Tage. Apple gibt 36 Stunden bei normaler Nutzung und 60 Stunden bei geringer Nutzung an.

Für diese 3 Tage rechne ich den Energiesparmodus mit ein, wenn die Apple Watch Ultra unter 20% Ladung fällt. Sie ist nicht die Smartwatch mit der längsten Akkulaufzeit, aber sie ist besser als andere Apple-Modelle.

Reicht die Akkulaufzeit aus, um einen Marathon zu laufen?

Ja, sogar länger, wenn Sie die Uhr voll aufgeladen haben. Es kann sein, dass sie etwas mehr als eine halbe Ladung verbraucht. Eine nicht ganz voll geladene Uhr reicht also immer noch aus, um die 42,195 Kilometer lange Strecke zu bewältigen.

Apple Watch Ultra Testbericht 3

Reicht die Akkulaufzeit für einen Ultramarathon oder einen Ultratrail?

Hier kommt es auf die Kilometer an. Wenn es sich um einen 100-km-Ultra handelt, ist es trotz des Namens möglich, dass der Akku nicht bis zum Ziel aushält, selbst wenn Sie ihn zu 100% aufgeladen haben. Allerdings haben wir den empirischen Test nicht gemacht, sodass ich Ihnen keine detaillierte Antwort geben kann.

Verfügt das Gerät über einen Höhenmesser?

Ja, es verfügt über eine Höhenmesserfunktion für unsere Bergwanderungen oder unser Trailrunning-Training. Er ist ziemlich genau und kann sowohl im Trainingsmodus als auch separat mit der Anwendung "Kompass“ verwendet werden.

Apple Watch Ultra Testbericht 4

Kann man einen Ton der gelaufenen Kilometerschritte hören?

Ja, man kann ihn über den Lautsprecher der Apple Watch Ultra hören, oder man kann ihn hören, wenn man Airpods angeschlossen hat, auch wenn man nebenbei andere Inhalte abspielt (Musik, Podcasts,...).

Was ich noch nicht geschafft habe, ist die interessante Funktion der Analyse Ihrer Kilometer auf derselben Strecke zu aktivieren. Diese Smartwatch analysiert Ihre bisherigen Trainingsläufe und sagt Ihnen, ob Sie bei den Kilometern der jeweiligen Trainingseinheit besser oder schlechter abschneiden.

Können Sie Inhalte wie Podcasts oder Musik hören, ohne Ihr Handy mitzunehmen?

Ja, und das ist eines der Dinge, die mir an der Apple Watch Ultra am besten gefallen haben. Obwohl die eSim-Funktion nicht aktiviert war, konnte ich ohne mein Handy loslaufen und über die Podcast-Anwendung der Smartwatch Podcasts und über eine andere Anwendung auf der Uhr auch Musik hören. Was ich nicht konnte, war Spotify ohne Internetverbindung zu nutzen.

Ich muss anmerken, dass ich die eSim-Option wegen meines aktuellen Anbieters noch nicht testen konnte. Wenn ich die Funktion ausprobiere, kommt es zu einem ziemlich häufigen Fehler, der bis jetzt noch nicht behoben werden konnte.

Ich muss darauf hinweisen, dass man die meisten Aktionen über die mobile App durchführen muss, da die Uhr nur begrenzte Möglichkeiten bietet. Und in vielen Fällen muss die Uhr zusammen mit dem Handy in Bluetooth-Reichweite aufgeladen werden.

Kann die Apple Watch Ultra auch ohne ein iPhone verwendet werden?

Die offizielle Antwort lautet Nein. Apple möchte, dass Sie sein gesamtes Ökosystem nutzen und bevorzugt Ihre gesamte digitale Erfahrung mit seinen Geräten. Ich werde nicht auf diese Strategie eingehen, aber die Realität ist, dass Sie die Apple Watch Ultra ohne ein iPhone verwenden können. Es ist jedoch kompliziert und Sie müssen mindestens ein iPhone für die erste Kopplung haben und können dann erst Ihr Handy mit einem Android-Betriebssystem verwenden.

Und kann ich auch andere Kopfhörer als die AirPods verwenden?

Die Antwort ist sehr ähnlich wie die vorherige. Ja, aber es ist viel komplizierter als mit den AirPods. Mit den AirPods ist die Verbindung nahtlos und unmittelbar.

Lesen Sie hier mehr darüber:

Gibt es eine Funktion, um zum Ausgangspunkt zurückzukehren?

Ja, das ist eine neue Funktion, die seit einigen Monaten verfügbar ist. Es handelt sich um eine Art Wegweiser, mit dem man zum Ausgangspunkt zurückkehren kann, was bei Wanderungen oder auf Wegen, die man nicht so gut kennt, sehr nützlich ist. Dazu muss man in die Kompass-Anwendung gehen, die beiden Fußabdrücke unten rechts berühren und die Aufzeichnung starten. Wenn wir zurückgehen wollen, berühren wir die untere Taste, die jetzt die Form einer Pause hat und uns mit einer weißen Linie zurückführt.

Was ist das Trail Loop-Band?

Es ist ein Armband, das für Läufer entwickelt wurde. Es passt perfekt mit dem Klettverschluss und ist sehr nützlich, um die Smartwatch während des Laufs ganz einfach anzuziehen oder zu lösen. Nach ziemlich intensivem Gebrauch und mehreren Monaten Training scheint der Klettverschluss immer noch intakt zu sein.

Apple Watch Ultra Testbericht 2

Bewertungen Apple Watch Ultra

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt

-

Durchschnittliche Bewertung
Von Nutzern
Max: -
Min: -
7.5
SCORE

Apple Watch Ultra auf Platz 15 in der Rangliste der bestbewerteten sportuhre.